fair-dienen Gast Dr. Essola für seine Stiftung „a new chance 4 kids

09. November 2018 

Dass die Missstände in Afrika gravierend sind, ist uns allen bewusst. Not und Leid dieser Art kennen wir doch meist nur aus den Nachrichten und es fühlt sich furchtbar weit weg an. In unserer schnelllebigen Zeit hören wir zwischen Abendessen, Tagesthemen und dem Sport erschütternde Berichte, die doch schnell wieder vom Alltag übertönt werden.

„fair-dienen Gast Dr. Essola für seine Stiftung „a new chance 4 kids“ weiterlesen

fair-dienen Mitglied – Elke Beierling – Heilpraktikerin

29. Oktober 2018 

Elke Beierling Heilpraktikerin

Anläßlich unseres Frühstücks am 17.10.18 stellte uns Fair-Dienen-Mitglieder Elke Beierling den Beruf des Heilpraktikers vor. In diesen 10 Minuten präsentieren Mitglieder u.a. Neues aus ihren Unternehmen/Firmen oder geben uns tiefere Einblicke ihres Berufzweiges.

Elke Beierling, Heilpraktikerin aus Remscheid, klärte uns über Voraussetzungen und Grundlagen für den Heilpraktiker-Beruf auf. So stammt das Heilpraktiker-Gesetz, das die Ge- und Verbote des Heilpraktikers regelt, aus dem Jahre 1939; dasgleiche gilt für die sogenannte „Durchführungsverordnung“. Hier sind z.B. Grundlagen festgelegt: Heilpraktiker darf werden wer mindestens 25 Jahre alt ist und einen Hauptschulabschluß hat. Hinweis: wir sprechen über das Jahr 1939!

Elke Beierling - Heilpraktikerin Remscheid, Fundamentis,
„fair-dienen Mitglied – Elke Beierling – Heilpraktikerin“ weiterlesen

Unternehmernetzwerk fair-dienen – Presse

31. August 2018 

Das Unternehmernetzwerk fair-dienen – Faire Unternehmer und Unternehmerinnen mit Herzblut

Die WZ berichtet über das Unternehmernetzwerk fair-dienen

Wir freuen uns, dass die WZ einen so tollen Bericht über unser Unternehmernetzwerk geschrieben hat. Eine kleine Anmerkung haben wir jedoch… Der nächste Termin zum offenen Unternehmer-Frühstück ist am 19.09.2018. Bitte melden Sie sich, bei Interesse, dazu doch einfach kurz auf der Homepage an.

Sie können am 19.09.2018 nicht? Kein Problem, dann haben Sie am 17.10.2018 erneut die Möglichkeit, uns kennenzulernen. 

Im unteren Bild finden Sie den gesamten Bericht über das Netzwerk. 

Fragen zum Unternehmernetzwerk beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt zu Tanja Domeyer oder den weiteren Vorstandsmitgliedern auf. Tags: Unternehmernetzwerkfair-dienenUnternehmerUnternehmenUnternehmerinnenWuppertalRemscheidSolingenNetzwerkBergisches LandUnternehmer-Frühstück

Vorstand von Fair-dienen – Unternehmernetzwerk

17. August 2017 

Staffelwechsel – Der neue Vorstand von Fair-dienen.net

Fair-dienen.net Vorstand – die Staffel wurde übergeben…

Ein Netzwerk von Unternehmern und Unternehmerinnen aus Wuppertal, Remscheid, Sprockhövel, Velbert, Solingen und Umgebung.

Der neue Vorstand von fair-dienen.net 

Wir freuen uns auf unsere Amtszeit in einem Netzwerk von Spezialisten, die das Herz am richtigen Fleck haben. Georg PothmannMarkus EgenThomas MagerMichael Sievers und Tanja Domeyer als erste Vorsitzende bilden den neuen Vorstand des Unternehmernetzwerks fair-dienen.net aus Wuppertal. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, es macht Spaß mit so engagierten und kompetenten Unternehmern einen Gegenpol zur Ellenbogengesellschaft zu bieten.

Tanja Domeyer, Vorsitzende von fair-dienen und Inhaberin der Werbeagentur blickfang-design aus Remscheid
Tanja Domeyer
Georg Pothmann, WPS Rechtsanwälte - Vorstand Team Mitglieder
Georg Pothmann
Thomas Mager- Sanitär Lauterbach, Vorstand Team Orga
Thomas Mager
Markus Egen, Raumausstattung Egen - Vorstand Team Kasse
Markus Egen
Michael Sievers, IT Tal-Service, Vorstand Team Marketing
Michael Sievers

Das Unternehmernetzwerk:

Faire Unternehmen aus Wuppertal, Remscheid und Umgebung. Das fair-dienen.net Unternehmernetzwerk besteht seit mehr als 7 Jahren. Uns eint der Gedanke an ein faires Miteinander. Aus diesem Grund verpflichtet sich jedes Mitglied zur Einhaltung unserer Werte-Charta. Fairness – Ehrlichkeit – Transparenz und Kompetenz, auf die „Fair-diener“ kann man sich verlassen. 

fair-dienen.net, leistet wertvolle Dienste zur unternehmerischen Entwicklung der Mitglieder und ist für Menschen, die einen guten und fairen Dienstleister oder Handwerker suchen, die richtige Anlaufstelle.

Das Netzwerk – unsere Treffen:

Alle zwei Wochen treffen sich die Unternehmer von fair-dienen.net zum gemeinsamen Frühstück in Wuppertal Cronenberg, um voneinander zu lernen, Empfehlungen und Erfahrungen auszutauschen und über den eigenen Tellerrand zu blicken.

Gerne laden wir Sie ein, uns einmal bei einem unserer Frühstücke oder Events zu besuchen. Wir freuen uns auf Sie.

Hier finden Sie den Pressebericht über den Vorstandswechsel:

Cronenberger Woche über fair-dienen.net

fair-dienen – Unternehmernetzwerk – Engagement

19. Juni 2017 

Soziales Engagement bei christlichem Fest

fair-dienen.net, Engagement für Wuppertal

Am Donnerstag war fair-dienen.net auf dem Sommerfest der Christus Gemeinde vertreten. Bei traumhaftem, sommerlichem Wetter freuten sich die FairDiener über das rege Interesse der Besucher. Mit unseren Mitgliedern aus den verschiedenen Bereichen, waren wir interessante Gesprächspartner für das breitgefächerte Publikum.

Die von fair-dienen.net inszenierte Tombola, bei der jedes fair-dienen-Mitglied ein Geschenk für den guten Zweck gespendet hatte, fand großen Zuspruch. Die glücklichen Gewinner und natürlich der Erlös der von den FairDienern noch großzügig vervielfacht wurde, kommt dem sozialen Hilfswerk zugute. 

Wir freuen uns darüber, einen kleinen Teil zu diesem großartigen Event beigetragen zu haben und bedanken uns für die netten Gespräche und das gute Miteinander.