fair-dienen Gast Dr. Essola für seine Stiftung "a new chance 4 kids"

 

 

Dass die Missstände in Afrika gravierend sind, ist uns allen bewusst. Not und Leid dieser Art kennen wir doch meist nur aus den Nachrichten und es fühlt sich furchtbar weit weg an. In unserer schnelllebigen Zeit hören wir zwischen Abendessen, Tagesthemen und dem Sport erschütternde Berichte, die doch schnell wieder vom Alltag übertönt werden.

 

 

 

 

 

Dr. Essola, ein Mann, der seine Wurzeln nicht vergessen hat

 

Um so mehr erreichte Dr. Essola, der Gründer der Stiftung - A new chance 4 Kids - uns Fair-dienerInnen auf besondere Weise. 

 

Die eindrückliche Schilderung der Zustände in Afrika und seine eigene Geschichte von einem Kind, das um das überleben kämpfen musste, schwerste Arbeit verrichten musste und nur durch glückliche Fügung, Engagement und Mut diesem schrecklichen Schicksal entrinnen konnte, berührte und machte das unfassbare fast greifbar.

 

Ein Mann der es geschafft hat, der die schlimmsten Nöte durchgestanden hat und nun als Doktor an der Uni doziert, weiß wovon er spricht und wie man helfen kann.

 

 

Die Stiftung „A new chance 4 Kids“ setzt an dem wichtigsten Punkt an, an dem einer Gesellschaft geholfen werden kann. Bei den Kindern.

Wer mehr über die Stiftung erfahren und diese unterstützen möchte, kann sich gerne auf der Website informieren.

 

 

Jede Unterstützung ist wertvoll...

 

Hier gelangen Sie zur Website der Stiftung: a new chance 4 kids